Read e-book online Flexible Plankostenrechnung und Deckungsbeitragsrechnung PDF

By Dr. Wolfgang Kilger (auth.), Dr. Kurt Vikas (eds.)

ISBN-10: 3322945251

ISBN-13: 9783322945259

ISBN-10: 332294526X

ISBN-13: 9783322945266

Show description

Read Online or Download Flexible Plankostenrechnung und Deckungsbeitragsrechnung PDF

Best german_10 books

Read e-book online Internetaktien: Gewinnstrategien nach dem Crash PDF

Analysten, Anleger und Berater hat das Börsenjahr 2001 reichlich Nerven und Geld gekostet. Insbesondere die Werte der New economic climate - die bis ins erste Halbjahr 2000 hinein für eine wahre Goldgräberstimmung an deutschen Börsen sorgten - büßten vielfach eighty bis ninety Prozent ihrer Marktkapitalisierung ein. Dennoch bestreitet niemand, dass das net unser Leben im privaten und beruflichen Bereich auch künftig beeinflussen und bereichern wird.

Download e-book for iPad: Afrika Jahrbuch 2001: Politik, Wirtschaft und Gesellschaft by Rolf Hofmeier

Eine regelmäßige Beobachtung und Bewertung der vielfältigen politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen in allen afrikanischen Staaten ist angesichts der unzureichenden und verstreuten generellen Berichterstattung selbst für den besonders Interessierten außerordentlich schwierig.

Extra info for Flexible Plankostenrechnung und Deckungsbeitragsrechnung

Example text

Lehmann, Die Systematik des Rechnungswesens des Betriebes und der Unternehmung, ZHH 1926, S. 58fT. ; auch hat sich insbesondere H. K. Weber mit der Definition und den Gliederungsversuchen des betrieblichen Rechnungswesens kritisch auseinandergesetzt. Vgl. H. K. Weber, Betriebswirtschaftliches Rechnungswesen, München 1974, S. 3fT. und die dort angegebene Literatur. Vgl. hierzu G. Laßmann, Gestaltungsformen der Kosten- und Erlösrechnung im Hinblick auf Planungs- und Kontrollaufgaben, WPg 1973, S.

Der Fertigungsstunden, dividierte. Hierbei wurden Veränderungen der Kostenstruktur nicht berücksichtigt. Man beschränkte sich lediglich darauf, besonders abnorme Werte aus der Durchschnittsbildung herauszulassen. Die auf diese Weise gebildeten Normalkosten werden von A. Müller als statische Mittelwerte bezeichnet 23. Die weitere Entwicklung führte dazu, daß man bei der Berechnung der Normalkostensätze inzwischen eingetretene oder in Kürze zu erwartende Änderungen der Kostenstruktur berücksichtigte.

Der Fertigungsstunden, dividierte. Hierbei wurden Veränderungen der Kostenstruktur nicht berücksichtigt. Man beschränkte sich lediglich darauf, besonders abnorme Werte aus der Durchschnittsbildung herauszulassen. Die auf diese Weise gebildeten Normalkosten werden von A. Müller als statische Mittelwerte bezeichnet 23. Die weitere Entwicklung führte dazu, daß man bei der Berechnung der Normalkostensätze inzwischen eingetretene oder in Kürze zu erwartende Änderungen der Kostenstruktur berücksichtigte.

Download PDF sample

Flexible Plankostenrechnung und Deckungsbeitragsrechnung by Dr. Wolfgang Kilger (auth.), Dr. Kurt Vikas (eds.)


by James
4.1

Rated 4.04 of 5 – based on 25 votes