Download e-book for iPad: Abriss der Geschichte der Mathematik by Dirk J. Struik (auth.)

By Dirk J. Struik (auth.)

ISBN-10: 3322960781

ISBN-13: 9783322960788

ISBN-10: 3322962121

ISBN-13: 9783322962126

Show description

Read Online or Download Abriss der Geschichte der Mathematik PDF

Best german_5 books

Get Komplexes Problemlösen: Bestandsaufnahme und Perspektiven PDF

Die vorliegende Arbeit besteht aus drei Teilen. Nach einer kurzen EinfUhrung (Kapitel 1) erfolgt in einem ersten Teil eine Bestandsauf nahme gegenwartiger BemUhungen im Bereich des komplexen Problemlosens (Kapitel 2 und 3). Unter komplexem Problemlosen werden dabei diejeni gen Prozesse verstanden, die bei der Steuerung unbekannter, dynami scher, computersimulierter Systeme ablaufen.

New PDF release: Natur-und Geisteswissenschaften: Perspektiven und

Die Probleme, die mit der modernen Technologie-, Industrie- und Gesellschaftsentwicklung aufgeworfen werden, lassen sich in den Wissenschaftsgrenzen von gestern nicht lösen. Natur- und Geisteswissenschaften sind daher zu neuen fachübergreifenden Ausbildungsformen aufgerufen. Das Buch informiert über Ausbildungsmodelle verschiedener Universitäten und eröffnet neue bildungspolitische Perspektiven.

Extra info for Abriss der Geschichte der Mathematik

Sample text

Ftigung einer Klasse der MuBe geworden war, die sich auf die Sklaverei griindete, gegen Erfindungen gleichgiiltig und an besinnlicher Schau interes6iert war. Es kann auch eine Widerspiegelung des Sieges des Platonischen Idealismus iiber den Materialismus des Demokrit im Bereich der Philosophie der Mathematik sein. Js konstant ablaufend angesehen werden" (H. B. 7). 45 6. Im Jahre 334 begann Alexander der GroBe die Eroberung von Persien. Als er 323 in Babylon starb, war der ganze Nahe Osten den Griechen zugefallen.

1 ·4 ·9 usw. Die Figuren selb::;t sind viel alter, denn cinige von ihnen finden sich bereits auf Topfereien aus der jiingeren Steinzeit. Die Pythagoreer untersuchten ihre Eigenschaften, wobei sie ihr besonderes Merkmal des Zahlenmystizismus hinzufiigten und sie zum Mittelpunkt einer kosmischen Philosophie machten, die aile Beziehungen auf Zahlenbeziehungen zuriickzufiihren versuchte ("Alies ist Zahl"). l) Dic Pythagoreer kannten einige Eigenschaftcn der regularen Polygone und der regularcn Korper.

Immerhin hat es uns die klassische Philologie ermoglicht, die verbliebenen Texte, die aus dem vierten Jahrhundert v. u. Z. und etwas spaterer Zeit stammen, wiederherzustellen, und wir besitzen daher zuverlassige Ausgaben von Euklid, Archimedes, Apollonius und anderen groBen Mathematikern des Altertums. Aber diese Texte reprasentieren eine bereits voll entwickelte mathematische Wissenschaft, worin die geschichtliche Entwicklung selbst mit Hille spaterer Kommentare kaum noch nachzuzeichnen ist. Beziiglich der Entstehungsjahre der griechischen Mathematik sind wir ganzlich auf kleine, von spateren Autoren iibermittelte Fragmente und auf verst,reute Bemerkungen von Philosophen und anderen nicht im eigentlichen Sinne mathematischen Autoren angewiesen.

Download PDF sample

Abriss der Geschichte der Mathematik by Dirk J. Struik (auth.)


by John
4.5

Rated 4.51 of 5 – based on 6 votes