Download e-book for iPad: 250 Keywords Preis- und Produktpolitik: Grundwissen für by Springer Fachmedien Wiesbaden

By Springer Fachmedien Wiesbaden

ISBN-10: 3658074418

ISBN-13: 9783658074418

ISBN-10: 3658074426

ISBN-13: 9783658074425

Von der Amoroso-Robinson-Relation über Fencing und das existence Cycle proposal bis zum Versioning: Die Sprache der Preis- und Produktpolitik zeichnet sich durch unzählige Fachtermini und Anglizismen aus. Das vorliegende Nachschlagewerk eignet sich für den ersten schnellen Überblick. In 250 übersichtlichen Schlüsselbegriffen werden die Grundlagen erläutert. Die Erklärungen sind kompakt und verständlich formuliert und bieten Basiswissen für alle, die einen schnellen Einstieg in die Praxis suchen, sich für Preis- und Produktpolitik interessieren oder ihr vorhandenes Wissen auffrischen möchten.

Show description

Read or Download 250 Keywords Preis- und Produktpolitik: Grundwissen für Manager PDF

Best german_15 books

New PDF release: Herrschaft und Technik: Entscheidungsträgerschaft im Wandel

Technik, so vermuteten wir lange, beherrsche uns, weil ihre Entwicklung einer eigendynamischen Logik folgt, die uns als außergesellschaftliches Faktum erschien, die gesellschaftliche Entwicklung bestimmt. Technik, so behaupteten wir später, sei maßgeblich Resultat akteursbezogener Wirklichkeitskonstruktionen und akteursbezogenen Handelns.

Helene Feichter's Schülerinnen und Schüler erforschen Schule: Möglichkeiten PDF

Schülerinnen und Schüler stellen die größte Personengruppe in der Schule dar. Umso mehr verwundert es, dass ihr Wissen über Schule in der Forschung bislang recht einseitig genutzt wird. Sie werden in der Regel als Objekte der Forschung angesehen, nur selten können sie Forschungsvorhaben selbst formulieren und aktiv forschend tätig werden.

New PDF release: Postheroische Führung: Vom Rechnen mit Komplexität

Dirk Baecker erläutert den Unterschied zwischen einem heroischen, auf Eindeutigkeit zielenden und einem postheroischen, mit verteilten Strukturen rechnenden Führungsverständnis. Erich Gutenbergs Begründung der Betriebswirtschaftslehre wird als Beispiel für eine Abstraktion diskutiert, die administration und Führung in der corporation beherrschen müssen, um sie fallweise und zielführend aufheben zu können.

Additional info for 250 Keywords Preis- und Produktpolitik: Grundwissen für Manager

Sample text

2. B. Preisdifferenzierung zwischen In- und Ausland. b) Zeitliche Preisdifferenzierung: Forderung verschieden hoher Preise für gleichartige Waren je nach der zeitlichen Nachfrage (Abschöpfung von Konsumentenrenten). B. B. Groß- oder Einzelhandel. B.

B. bei Auktionshäusern oder Kontaktforen. Ein anderes Beispiel können Software-Anwendungen sein. B. Überlastung von Daten-Kommunikationsnetzen oder sinkende Leserzahl mit steigendem Werbeanteil in Print-/Onlinemedien auf zweiseitigen Märkten) spricht man von negativen Netzwerkeffekten. Direkte Netzwerkeffekte bezeichnen Effekte Niedrigpreisstrategie 56 innerhalb eines Marktes/einer Marktseite, indirekte Netzwerkeffekte bezeichnen Effekte zwischen unterschiedlichen Marktseiten. Niedrigpreisstrategie Preisstrategie, bei der im Gegensatz zur Hochpreisstrategie versucht wird, sich durch niedrige Preise vom Wettbewerb abzuheben.

Ausgewählte Formen: a) Einmarkenstrategie: Jedes von der Unternehmung im Markt geführte Produkt erhält eine Marke. Jede Marke erhält nach einem sorgfältigen Auswahlprozess im Unternehmen besondere Aufmerksamkeit und ein entsprechendes Budget, das zur Zielerreichung notwendig erscheint. b) Mehrmarkenstrategien (Pilzmethode): In einem Produktbereich werden mehrere Marken in den Markt eingeführt. Gefahr des Kannibalismus-Effekts. (1) Markenfamilienstrategie: Innerhalb einer Unternehmung werden mehrere Familienmarken nebeneinander geführt; hierdurch kann man versuchen, Kunden mit unterschiedlichem Anspruchsniveau zu erreichen.

Download PDF sample

250 Keywords Preis- und Produktpolitik: Grundwissen für Manager by Springer Fachmedien Wiesbaden


by George
4.3

Rated 4.31 of 5 – based on 44 votes